welcome stranger
JOIN US ON DISCORD!
| register
Adventskalender
kalender 2021
Juni 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1
- 01.06.2021
Szenen
Make me mad, I'm not here to please
Lucy durchstöbert Valerias Arbeitszimmer nach Dokumenten, die sie an verfeindete Parteien veräußern möchte, als sie plötzlich von Valeria überrascht wird.
Finally i found you, i m your daughter Damian...
Darya wohnt nun seit zwei Tagen in Fortuna Bay und ihr vorrangiges Ziel ist nun ihren Vater aufzuspüren und Kontakt zu ihm aufzunehmen, sie findet ihn in der Nähe des Strandes. Wie wird die erste Begegnung zwischen Vater und Tochter verlaufen?


Plots


Events


Geburtstage
2
- 02.06.2021
Szenen
Rehab in rifle rounds
Talitha und John kommen sich bei der Jagd auf einen Dämon in die Quere.
Mother - Daughter issues



Plots


Events


Geburtstage
3
- 03.06.2021
Szenen
Vorstellungsgespräch mit besonderen Hürden.
Vorstellungsgespräch als Tonys Sekretärin


Plots


Events


Geburtstage
4
- 04.06.2021
Szenen
What are you doing here?
Nach der ersten und letzten gemeinsamen Nacht trifft Talitha unerwartet auf Taloén und ist alles andere als begeistert. Schließlich ist sie damals bei einer Nacht und Nebelaktion verschwunden, damit er sie nicht findet.
Gonna show them a thing or two
Aidan beobachtet, wie Elly in einer Bar von einem nervigen Kerl angequatscht wird und dabei erste Wandlungszeichen zeigt.
Two Wolves in a Bar
Rachel genießt gerade eine recht ruhige Schicht als ein anderer Werwolf den Laden betritt und sich an der Theke einen Platz sucht um wohl vorzuglühen.


Plots


Events


Geburtstage
5
- 05.06.2021
Szenen
Where the drinks are hotter than the chili sauce
Kommen eine Hexe und ein Jäger in eine Bar - klingt nicht nur wie der Beginn eines schlechten Witzes, sondern fühlt sich auch so an.


Plots


Events


Geburtstage
6
- 06.06.2021
Szenen
Shoulder to shoulder, marching in the street
Trixie und Azir treffen sich doch recht regelmäßig, um das gemeinsame Ritual des Kaffeetrinkens aufrecht zu erhalten und so finden sich das ungleiche Duo heute einmal mehr in der East Side ein.
on sunday morning...
Es ist Sonntag und statt im Cafe zu arbeiten, nutzt Ray seinen freien Tag um Rith mit seiner Zuneigung noch den letzten Nerv zu rauben...oder so.


Plots


Events


Geburtstage
7
- 07.06.2021
Szenen
Bring On The Night
Was wäre ein Jägerleben ohne einen Streifzug durch die ruhigeren Gassen von Fortuna Bay? Nur selten ist man im Alleingang unterwegs, wenn man zu Johns Clan gehört, aber im Grunde ist Gabe doch nur am auskundschaften... Dennoch geht er nicht unbewaffnet aus dem Haus, als er auf Dawn trifft


Plots


Events


Geburtstage
8
- 08.06.2021
Szenen
Never judge a book by it's cover
Dienstag und Unterrichtsschluss. Kailani braucht dringend etwas für die grauen Zellen zur Ablenkung und steuert daher den Buchladen an. Allerdings muss sie sich langsam wirklich überlegen wohin mit den Schmökern!
cars, rock'n'roll and brotherhood - called daily work
Ein 'aufregender' Arbeitstag liegt vor den beiden Brüdern, die einmal mehr die gemeinsame Zeit und das gemeinsame Rumschrauben an Autos genießen...


Plots


Events


Geburtstage
9
- 09.06.2021
Szenen
My life is like a video game, trying hard to beat the stage
Die beiden infernalischen Spielkinder sind zum gemeinsamen Zocken verabredet und unterhalten sich über Gott und die Welt - und Dämonen.
Rudelvermittlung a lá Zael



Plots


Events


Geburtstage
10
- 10.06.2021
Szenen
You know I'm no good
Der Barkeeper erscheint etwas missgelaunt und so, als könnte er ein wenig Ablenkung gebrauchen - wofür Lucy gerne zur Stelle ist.
What can i get you? a Cocktail or something else?
Rachel schiebt mal wieder eine Schicht im Whisperer als ihr eine Meerfrau unter den Gästen auffällt und sie ein Gespräch mit ihr beginnt, da ihr Kollege die Bar gut im Griff hat.
the little secrets in the big big world...
Memory traut sich nach Wochen in den Esoterikladen. Sie verfolgt das Gefühl, dass sie vielleicht hier Antworten auf ihre Probleme finden wird und ist überrascht, wie viele wundervolle Dinge der Laden bereithält.


Plots


Events


Geburtstage
11
- 11.06.2021
Szenen
to reduce the temperature ask an ice dragon?
Beryll hat die Aufgabe, für ein-zwei Stunden auf den Laden ihrer verehrten Verwandten aufzupassen. Genau in diesem Zeitraum war der Direktor der East Side Highschool der Meinung, seiner Geschäftspartnerin einen kleinen Besuch abzustatten.
is it trash or somethingelse?
Aidan hat Jack mal wieder zu einem Kumepls Abend bei sich zu Hause eingeladen; doch statt einem kühlen Bier bevorzugt sein bester Freund erst Mal den Putzlappen...
Once you have ruined your reputation you can live quite freely
Alice soll für ihren Vater einen Botengang erledigen, den sie nur zu gern dafür nutzt nicht nur Ausschau nach neuer Bettlektüre zu halten sondern auch, um dem Inhaber des Ladens ein wenig auf die Nerven zu gehen.


Plots


Events


Geburtstage
12
- 12.06.2021
Szenen
High road to perdition
Nach zwei Jahren Funkstille begegnen sich Leire und Lyan unverhofft wieder. Die Wiedersehensfreude hält sich jedoch in Grenzen, nachdem Lyan seine einstige Freundin wortlos sitzen ließ und klammheimlich in die USA auswanderte.
Sympathy for the devil
Es kommt zu einem unverhofften und gewiss in keiner Weise ersehnten Zusammentreffen zwischen Lyan und seiner Erschafferin, künsterlisch wertvoll untermalt vom Meisterwerk der Rolling Stones.
Let no man steal your thyme
Dimitri und Valeska haben gemeinsam Schicht im Blood Ties, als Valeska der Geruch fremder Frauen an Dimitri auffällt...
Babyschießen oder wie nennt man das?



Plots


Events


Geburtstage
13
- 13.06.2021
Szenen
Desolation comes upon the sky
Nachdem Lyan auf seine Erschafferin Naema traf und seine Wohnung nun in Schutt und Asche liegt, kontaktiert er halb betrunken, halb von Sinnen seine Freundin Beryll, um sie um Hilfe zu bitten.
A sinner breakfast
Dantes Laune lässt mal wieder zu wünschen übrig. Überraschung... nicht! Aber wer kann es ihm nach einer miesen Nacht verdenken und Naema scheint darauf zu brennen ihm beim Frühstück etwas zu erzählen.


Plots


Events


Geburtstage
14
- 14.06.2021
Szenen
Long time ago
Tali und Damian haben sich Jahrzehnte nicht mehr gesehen und laufen sich nun zufällig über die Füße.
Hi! I'm your Daddy! And this is the Problem...?

Have you see anything, haven´t you?
Cyren bearbeitet gerade einen Fall und hat den Tipp bekommen, dass Rachel ihm da weiter helfen kann. Ob dieser Tipp stimmt?


Plots


Events


Geburtstage
15
- 15.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
16
- 16.06.2021
Szenen
Moonlight Sonata
Eigentlich auf dem Weg zum Sportturnier, stranden die beiden irgendwo im Nirgendwo ohne Handyempfang und Auto. Na super...


Plots


Events


Geburtstage
17
- 17.06.2021
Szenen
Interview mit einem Kitsune.
Daisuke ist seit 2 Monaten der Vertrauenslehrer an dieser Schule. Nun möchte die Zeitung über ihn berichten. Darya Santos hat einen Termin für ein Interview gemacht.


Plots


Events


Geburtstage
18
- 18.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
19
- 19.06.2021
Szenen
Just Chill'n
Nach dem Ausflug des Sportclubs zum Turnier und den damit verbundenen kleinen Katastrophen hat Kallisto endlich Wochenende ... also nichts wie ab in die Bar und sich entspannen. Allerdings steht ihr diesmal der Sinn durchaus nach Gesellschaft.
Tonight it will be wonderful
Aurora sieht Matteo etwas traurig und allein an einem Tisch sitzen und beschließt kurzerhand ihn anzusprechen.
Zwei Finger breit...
Endlich mal ein früher Feierabend für den Anwalt, welcher die steigenden Temperaturen einfach nur widerwärtig findet und für den Moment die Zuflucht einer gut temperierten Bar sucht, bevor er sich nach Hause begibt.


Plots


Events


Geburtstage
20
- 20.06.2021
Szenen
Katzen unter sich… kann gut gehen, muss aber nicht

Back Home
Zurück in Fortuna Bay zieht es Kai nach Hause, aber auch wenn alles wie vorher zu sein scheint ist mit einer Dämonin im Schlepptau nichts mehr wie vorher. Das merkt er spätestens bei ihren Fragen ...


Plots


Events


Geburtstage
21
- 21.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
22
- 22.06.2021
Szenen
Carpe Noctem - it's so hot today
Die Temperaturen sind so hoch, dass man tagsüber kaum arbeiten möchte, weshalb Brian sich für eine Nachtschicht in der Werkstatt entscheidet und ganz unerwartet auf Lucretia stößt. Ist das jetzt Arbeit oder ein Verhör?
I hope you step on a Lego
Zwei ungleiche Gestalten begegnen sich an einem vergleichsweise neutralen Ort und beginnen ihre Freundschaft oder Feindschaft zwischen alten Texten und versteckten Schätzen... Ob ein Jäger und ein Drache zu so etwas, wie Freunden werden können, bleibt bisher jedoch ungeklärt.


Plots


Events


Geburtstage
23
- 23.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
24
- 24.06.2021
Szenen
Hitzefrei
Es ist heiß, die Schule hat Hitzefrei ausgerufen und Kailani war auf direktem Wege mit ihrer kleinen Tasche raus an die Bucht. Zeit die Hitze an einem angenehmeren Ort zu verbringen. Dass sie dabei zur Abwechslung Gesellschaft haben würde, war unerwartet ...


Plots


Events
Vollmond



Geburtstage
25
- 25.06.2021
Szenen
deal or no deal?
Talitha ist, wie Beryll weiß, ein Drachendämon - und diese Tatsache gilt es nun endlich einmal auf den Grund zu gehen und die Magie dahinter zu hinterfragen! Das einzige Problem: Beryll brauch erstmal ein wenig Genmaterial von Talitha...
Long time no see!
Eigentlich wollen sowohl Kai als auch Percy nur ein paar Sachen kaufen. Aber wenn sich zwei alte Bekannte treffen, kann es schon mal etwas länger dauern, bis man wieder nach Hause kommt.


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
26
- 26.06.2021
Szenen
a fire burning in my bones
Eigentlich wollte Dimitri die mehr laue Nacht dazu nutzen, um ein wenig seine alten Fähigkeiten allein zu trainieren, wenn schon seine Trainingsstunde in Seattle ausfiel und man ihm nichts Neues beibringen konnte. Doch manchmal kommt es anders als man denkt...


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
27
- 27.06.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
28
- 28.06.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
29
- 29.06.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
30
- 30.06.2021
Szenen
Circle of Love
Nach über fünfhundert Jahren und unzähligen Ereignissen, Enttäuschungen und von Sehnsucht geplagten Momenten begegnet sich das uralte Paar nun endlich wieder...


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
Juli 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1
- 01.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
2
- 02.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
3
- 03.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
4
- 04.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
5
- 05.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
6
- 06.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
7
- 07.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
8
- 08.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
9
- 09.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
10
- 10.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
11
- 11.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
12
- 12.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
13
- 13.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
14
- 14.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
15
- 15.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
16
- 16.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
17
- 17.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
18
- 18.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
19
- 19.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
20
- 20.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
21
- 21.07.2021
Szenen
Who are you?
Dawn trifft nach der Arbeit auf Memory. Was sich da entwickelt, wird sich zeigen.


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
22
- 22.07.2021
Szenen
I love my Pets!
Dioney geht mit seinen Hunden und Katzen spazieren und trifft dabei auf Horus. Mal sehn, wie sie sich verstehn.


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
23
- 23.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien

Vollmond



Geburtstage
24
- 24.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
25
- 25.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
26
- 26.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
27
- 27.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
28
- 28.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
29
- 29.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
30
- 30.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
31
- 31.07.2021
Szenen


Plots


Events
Sommerferien



Geburtstage
Playzeitraum
monatsbeschreibung
Der Wonnemonat Juni wartet zunächst mit angenehmen 21°C und Sonnenschein auf. Gegen Ende des Monats steigen die Temperaturen jedoch auf bis zu 42°C. Diese historische Hitzewelle ist allenfalls für Feuerdrachen ein gemütlicher Sommer und hält noch bis Anfang Juli an. Am 24. Juni ist außerdem Vollmond – bei den herrschenden Temperaturen sind die Werwölfe gewiss nicht zu beneiden.
Die Feierlichkeiten des 4. Juli unterstehen noch der sengenden Hitze des Vormonats. Erst in der zweiten Woche des Monats wird die Hitzewelle durch einen Temperatursturz auf 20°C und häufigen Gewittern abgelöst. Zwar pendeln sich die Temperaturen bei 20°C ein, doch ist das Wetter recht unbeständig, regnerisch und von häufigen Wolkenbrüchen mit Windböen geprägt. Ein schöner Sommer ist sicher etwas anderes. Am 23. Juli ist der Vollmond wohl auch hinter einer dicken Wolkendecke verborgen.
Anwesende Teamis
0 Teammitglieder online
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Kein Zeitsprung geplant
Plot #0



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Newbie
33 Jahre
Gestaltwandler
Neutral
East Side
Elli
Bis jetzt keine Beschreibung hinzugefügt.
06.12.2021, 20:52
0 Inplaypost
06.12.2021, 21:22
Newbie
43 Jahre
Magiebegabt
Neutral
East Side
Miko
'Psy.D. Agnes Edevane' steht auf dem Täfelchen neben der Klingel eines mehrstöckigen Gebäudes mitten in der Stadt. Eine Zeile drunter heißt es 'Family-, partner- and sexual therapy' - was soviel heißt, dass Agnes sich mit Personen befasst, die Probleme mit der Familie, dem Lebenspartner und dem waagerechten Hanky-Panky haben. Ihre Fähigkeiten als Medium spielen ihr dabei auch noch perfekt in die Karten! Ob sie aber dafür auch so geeignet ist, möchten einige Leute anzweifeln. Gerade, wenn die wissen, dass Agnes selber ihr Privatleben mit Gummibändern, genug Gras und viel gutem Willen zusammen hält. Ja, das wird definitiv irgendwann schief gehen. Ja, das weiß sie selber. Nein, ihr Weinvorrat reicht dafür definitiv nicht aus.
11.07.2021, 10:51
0 Inplaypost
05.12.2021, 12:17
Honigkuchenfuchs
26 Jahre
Gestaltwandler
Neutral
East Side
Fava
Gewitzt, verschlagen und in der Regel nicht immer ganz moralisch korrektAidan Todd teilt so manche Eigenschaft mit seinem Seelentier, dem Fuchs. Mit einer gewissen Raffinesse weiß sich der Gestaltwandler durch das Leben und nicht selten auch mal über die Stränge zu schlagen. Manche Regeln sind einfach dazu da, um gebrochen zu werden. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass er neben seiner offiziellen Tätigkeit als Büroangestellter einen Fabel Fight Club betreibt, gemeinsam mit seinem besten Kumpel Jack Brown. Der Fight Club beweist sich als derart lukrativ, dass sich der 26-Jährige sorgenlos eine eigene Wohnung in der East Site leisten kann. Was ihn jedoch grübeln lässt, sind die Dinge, die er neuerdings für seinen besten Freund empfindet und die eigentlich Teenagern vorbehalten sein sollten – weiblichen Teenagern. Während Aidan diese Gefühle vor Jack verheimlicht, hat er diesen zumindest in seine bipolare Störung eingeweiht, die dem Rotschopf immer wieder zu schaffen macht. Vielleicht sind Jack und er auch deshalb so ein gutes Gespann, weil sie auf kompatible Weise kaputt sind?
23.07.2021, 19:05
6 Inplaypost
02.12.2021, 12:39
Newbie
Keine Angaben
Werwolf
Unbekannt
Kein Wohnort
Tavia
Bis jetzt keine Beschreibung hinzugefügt.
22.09.2021, 04:52
0 Inplaypost
22.09.2021, 04:52
biker barbie
23 Jahre
Mensch
Neutral
Central
Anna
I live on the west side of America
Where they spin lies into fairy dust
And we can pick sides...


Wer Alice Leonore Campbell kennt weiß, dass blond, blauäugig und blöd wohl kaum zu der 23-jährigen Studentin passt. Eher ist sie unglaublich clever, vor allem mit ihrer emotionalen und sozialen Intelligenz kann die junge Frau glänzen. Hoch engagiert setzt sie sich für Gleichberechtigung, Umwelt- und Klimaschutz und andere wichtige Themen ein, spendet was sie kann und bewegt auch ihren Vater, einen der Senatoren des Repräsentantenhauses, sich für ihre Projekte einzusetzen. So kann er ihr wenigstens zeigen, dass sie ihm wichtig ist und gleichermaßen macht er eine gute Figur in der Politik, auch wenn er eigentlich wenig interessiert an den Dingen ist, die Lizzy bewegen. Die Blonde ist in der Familie nicht unbedingt gern gesehen und wohl eher das missratene schwarze Schaf welches mit dem Feind anbandelt - und das in einem Clan aus Jägern, der keine Gnade gegenüber Fabeln kennt.
01.11.2021, 09:25
1 Inplaypost
Gestern, 18:13
Stiftung Sargtest
Keine Angaben
Mensch
Anti Kodex
Kein Wohnort
Fava
Bis jetzt keine Beschreibung hinzugefügt.
29.11.2021, 03:14
0 Inplaypost
02.12.2021, 12:39
Junior Member
1642 Jahre
Donnervogel
Neutral
North Side
Nana
Anthony Clarke. Geprägt von Kriegen und Zerstörung und gerade mal 1642 Jahre jung. Doch charakterlich hätte einen gewissen Nachholbedarf. Er hat die Welt des Öfteren schon ins Chaos gestürzt oder an die Macht geführt, doch selten war der Mann für Andere da. Mit seinem Stolz und seinem gewissen Charme hat der Clarke schon einige Frauenherzen gebrochen und noch mehr Kinder gezeugt. Verantwortungslos würden diese Frauen Tony bezeichnen, doch wie soll er jemanden Liebe und Zuneigung entgegenbringen, wenn er sie selber nur spärlich erhalten habe? Verwunderlich ist das ganze sicherlich nicht. Neben seinem gewissen riesigen Ego, scheint Anthony jedoch auch gute Seiten an sich zu haben, sonst wäre er sicherlich kein erfolgreicher Geschäftsmann geworden. Im Grunde ist er doch eigentlich immer noch ein kleiner Junge, der es nicht schafft sein Spielzeug wegzuräumen. Daher herrscht des Öfteren im Hause der Clarkes eine gewisse Unordnung. Aber was hätte man erwartet, wenn man als Fremder in einer Männer-WG vorbeischaut? Nachdem sich Anthony gedanklich zurückgezogen und den Kriegen den Rücken gewendet hatte, schien die Welt eine neue Bestimmung für ihn zu haben. Anhand seines Sohnes Floyd war die Welt nun eine Andere und veränderte auch Tony stark. Er war seiner Verpflichtung als Vater lange genug weggerannt und zeigt nun Reue. Aus dem Rebell wurde ein Held, auch wenn Tony es nicht wirklich wahr haben wollte. Er lehrte seinem Sohn die Kräfte der Donnervögel und entwickelte so eine gewisse Vaterliebe. Seine Prioritäten änderten sich und zeigten, dass Kinder sicherlich keine schlechte Investition waren. Aus dem selbst liebenden Egoisten wurde ein Vater, der manchmal durch seinen Sohn das ein oder andere graue Haar dazu gewann.
14.07.2021, 11:33
10 Inplaypost
03.12.2021, 12:45
Junior Member
35 Jahre
Mischling
Pro Kodex
Central
Lini
Aurora Melody Bailey ist eine junge Frau die sich von niemanden unterkriegen lässt. Ihre Eltern sind eine Magiebegbabte und ein Elb, wobei Letzterer getötet worden ear, als Rori noch ein kleines Mädchen war. Rori ist eine selbstbewusste und starke Frau, die für ihre Ideale einsteht und diese auch vehement verteidigt. Ihre Meinung tut sie auch immer kund und lässt sich davon nicht abbringen. Mit ihren 35 Jahren ist sie wohl noch recht jung unter den Fabelwesen, aber für die Menschen wäre sie wohl schon im mittleren Alter. Sie liebt es manchmal andere hinters Licht zu führen und um den Finger zu wickeln, wenn sie etwas haben möchte. Nachdem sie einige Jahre aus Fortuna Bay weg war, ist sie jetzt seit ein paar Wochen wieder zurück in der Stadt und ist gespannt, was sich nun hier so ergibt.
18.10.2021, 11:12
1 Inplaypost
04.12.2021, 12:01
old senil reptile
9247 Jahre
Drache
Pro Kodex
North Side
Gurkenwasser
Azir ist nicht in wenigen Worten zu beschreiben. Der alte Drache hat viel erlebt und viele Menschen und Ereignisse haben sein Denken und Handeln geprägt, weshalb er sich zu einem äußerst komplexen Charakter entwickelt hat. Lange Zeit stand für den Drachen natürlich immer nur er selber an erster Stelle und auch heute ist und bleibt er ein überzeugter Egoist in den meisten Belangen seines Lebens. Und dennoch hat er vor vielen Jahrtausenden bereits verinnerlicht, dass es für sein Blut nur dann ein Morgen geben würde, wenn er die Abneigung gegen Familie so weit überwindet, dass er seiner Art eine Zukunft garantieren kann. Nie und nimmer war er ein guter Vater, wie Menschen ihn sich vorstellten. Gute Nacht Geschichten blieben aus, aufmunternde Worte ebenso und Freiheiten für seine Nachkommen gab es ebenso wenig. Nur Erwartungen und Strenge. Zu behaupten, dass der Einzelgänger jedoch ein Herz aus Stein besäße, wäre absolut falsch. Im Gegenteil, so zeigt sich unter seiner kühlen Fassade doch eine tiefe Verbindung zu seinem Blut und nicht zuletzt zu seiner Geliebten. Azir mag kein klassischer Vater sein, aber einer, der tut, was getan werden muss, wobei er seiner Familie zuliebe sogar seine eigenen Bedürfnisse hinten anstellt.

Grundsätzlich versucht Azir sein Möglichstes, auf seine letzten Jahrhunderte noch möglichst viele von seinen bösen und grausamen Verhaltensmustern abzubauen. Die meiste Zeit seines Lebens war er böse und ein großer Freund von Tyrannei, Gewalt und Chaos. Als Eisdrache hat er es stets geliebt, Menschen und Fabel zu terrorisieren, zu manipulieren, ihnen das Leben zu nehmen oder es ihnen wenigstens zur Hölle zu machen. Insbesondere die Kämpfe mit Jägern und Nagas haben ihm tatsächlich ein perfides Maß an Freude bereitet. Man kann sagen, dass er in jungen Jahren noch unerfahren und neugierig gewesen war, bis das Raubtier schließlich festgestellt hat, dass es den kleinen, wehrlosen Menschen auf sehr unterhaltsame Weise zu Leibe rücken konnte. Angst, panische Schreie, hilfloses Schluchzen, Weglaufen, all das waren Reaktionen, die ihn schon früh gereizt und derart unterhalten haben, dass es ihm schnell viel mehr Spaß machte, Menschen zu fressen, als Tiere. Die emotionalen Reaktionen, das soziale Gefüge dieser Kreaturen, ihre irrationalen Verhaltensweisen, waren schnell zu der Art Unterhaltung geworden, die sich der Einzelgänger oft wünschte. Diese alten Vorlieben und Verhaltensweisen, die der Drache über so lange Zeit verinnerlicht hat, sind heute natürlich noch immer großer Bestandteil seines Denkens und teilweise auch seines Handelns. Azir ist und bleibt ein Drache, der über die Unterschiede zwischen Mensch und Fabel eine ganz eigene Meinung hat. Menschen sind größtenteils bemitleidenswerte, mickrige Kreaturen und dennoch sind sie heute unterhaltsamer denn je.

Heute scheint ihn das Alter zudem sesshaft und ruhig, sogar reflektiert gemacht zu haben. Azir versucht, so gut es sein alter Verstand nun mal noch schafft, sich zu verändern, besucht sogar pflichtbewusst und engagiert eine Therapie und arbeitet stets an sich. Man könnte behaupten, dass es schlicht daran liegt, dass er alt geworden ist, aber nicht zuletzt entwickelt sich jeder Charakter weiter, sogar der eines überdimensionierten Reptils. Seit Azir gezwungen war, sich überwiegend in die kleine Madengestalt des Menschen zu begeben, hat er begonnen, die Welt aus einer neuen Perspektive zu sehen. Vor drei-, vierhundert Jahren noch, waren Menschen schlecht vernetzt und kaum in der Lage, sich gegen Angriffe des Drachen zu wehren und heute haben sie Waffen entwickelt mit derartig beeindruckender Durchschlagskraft, dass sie nun zu einer Gefahr werden könnten. Azir ist ein gerissenes, cleveres Wesen; schlau genug, um sich seit einigen Jahrhunderten also vor Angreifern vorzusehen und zu schützen. Natürlich missfällt ihm das sehr, er liebt nicht seine Menschengestalt, sondern fühlt sich darin eingesperrt und eingeengt, was hin und wieder auf seine Laune schlägt. Ein schlecht gelaunter Azir ist wohl besonders durch seine Ausstrahlung zu erkennen. Grundsätzlich umwabert den blassen Mann mit dem weißen Auge und den fast weißen Haaren immer ein gewisser Gruselfaktor, der sich für viele Menschen nicht in Worte fassen lässt. Azir sieht man an, dass er auf irgendeine Art und Weise nicht menschlich ist und so ist seine Anwesenheit, sein stierender Blick und die kühle Distanz, die seine Reserviertheit aufbaut, sogar vielen Fabel äußerst unangenehm. Schwingt ihm dann auch noch ein Hauch schlechter Laune bei, gefriert es manchem Menschen und Fabel seiner Umgebung auch ohne Magie die Adern.

Wer Azir begegnet, wird ihn als einen vergleichsweise ruhigen, eigenbrötlerischen und reservierten Mann kennenlernen. Er gilt als äußerst belesen und kompetent in vielen Bereichen, was oft unwirklich zu sein scheint, gerade weil er sich in so vielen Bereichen äußerst gut auszukennen scheint. Azir hat jedoch hin und wieder kein allzu gutes Gedächtnis mehr, er verlegt Dinge und sucht sie panisch, um festzustellen, dass er sie in der Manteltasche hat, er vergisst auch Namen häufig und so manches Mal, wenn sein altbackener, analoger Kalender, gerade wieder verschwunden ist, verpasst er Termine. Azir ist grundsätzlich kein reuevolles Wesen, er ist dabei, genau das zu lernen, aber oft tut sich der Drache schwer damit, Empathie für Kreaturen zu haben, die er in seiner normalen Gestalt einfach verschlingen würde. Er kann sich nicht besonders gut auf den Punkt ausdrücken, redet oft um den heißen Brei herum und obwohl er so kompetent ist, ist er nun mal auch relativ alt und das verlangt von seinen Mitmenschen oft ein hohes Maß an Geduld. Aber genau diese hat Azir selber eigentlich gar nicht. Es ist leicht, ihn zu reizen und noch viel leichter, wenn er unter Stress steht, dann fliegen die guten Vorsätze einer Wandlung zum Besseren, ganz schnell über Bord. Dann zeigt der Tyrann sein über viele Jahrtausende eingeübtes, wahres Gesicht. Tatsächlich entschuldigt er sich aber inzwischen dafür, sobald ihm bewusst wird, dass er aus der Rolle gefallen ist und gibt sich Mühe, so etwas, wie Reue zu empfinden. Azir ist also ein alter, belesener, taktvoller Mann mit guten Absichten und mangelhaftem Durchhaltevermögen darin, sich zu bessern.

Nicht selten droht er seinen Mitmenschen, sie lebendig zu verspeisen – seine Drohungen macht er aber nur noch ganz selten wahr. Was jedoch recht häufig passiert, sind die Wahnvorstellungen, die ihn heimsuchen. Azir glaubt nämlich zu etwa 90 Prozent des Tages, dass jemand ihn verfolgt. Weil er als Drache Quell für Blut und Schuppen ist, die auf dem Schwarzmarkt der Fabel hoch gehandelt werden, gab es bereits unzählige Momente in seinem Leben, in welchen er sich wahrlich vorsehen musste. Feinde hat sich der Eisdrache mehr als genug gemacht und er wäre nicht so alt geworden, wenn er nicht irgendwann angefangen hätte, stets mit einem offenen Auge zu schlafen. Azir selbst ist ein begehrtes Ziel für heimtückische Angriffe, ebenso aber auch sein Benu-Ei, das er immer bei sich trägt. Etwas, was ihn wachsam gemacht hat, so sehr, dass er heute sogar krankhaft paranoid geworden ist. Stets die Wachsamkeit aufgezwungen zu bekommen, das hat nun mal seine Spuren hinterlassen, gepaart mit seiner höchstpersönlichen, wichtigsten Aufgabe, ein Benu-Ei zu beschützen, ergibt sich schnell der Grund für seinen Verfolgungswahn.

Azir ist, ganz typisch für Drachen, ein klassischer Sammler von allem, was von Wert ist. In all den Jahrhunderten hat er so viel Zeug angesammelt, dass er die Lagerhallen und Container nicht mehr zählen kann, welche ihm gehören und die sind alle bis unter die Decke gefüllt mit Glänzendem, Altem oder Wertvollem. Er ist sich auch nicht zu schade, hier und da etwas Blut abzugeben, immerhin regiert Geld die Welt und das schon relativ lange – aber bei Gott, wehe es wagt jemand, seinen Schatz nur einen Moment zu lange anzusehen! Das Benu-Ei, welches er immer bei sich trägt, ist ihm mehr wert, als alles andere und er vergisst augenblicklich jeden guten Vorsatz für das reine Gewissen vor dem Tod, wenn es um dieses Ei geht. Und wer sich davon täuschen lässt, wie fromm und in hohem Maße zivilisiert der Herr Professor auftritt, der wird sich wundern, wie schnell das Leben enden kann, weil man versucht hat, das Ei gar anzufassen… Insgesamt lässt sich aber auch nach einigen Jahrhunderten der Übung unter Menschen zu leben, aber nicht leugnen, dass Azir nun mal kein Mensch ist. Er sieht zum einen auffallend anders aus mit der blassen, fast weißen Haut, dem weißen Auge und den platinblonden Haaren, er zeigt oft auch deutliches Revierverhalten, wie es für Drachen üblich ist und wirkt insgesamt irgendwie gruselig.
30.06.2021, 16:31
38 Inplaypost
Gestern, 17:43
Junior Member
256 Jahre
Einhorn
Pro Kodex
East Side
Coro
Beatrix ist trotz ihres Alters und allem was sie bereits erlebt hat noch ziemlich Naiv und Gutgläubig. Auch wenn sie durchaus weiß das es Böses auf der Welt gibt, erachtet sie jede Person die sie neu kennenlernt erstmal als Grundweg nett. Man sollte nun glauben, dass es sie erschüttern würde wenn sie herausfindet, dass jemand das Gegenteil ist aber so ist es nicht. Wenn Beatrix feststellt das jemand doch nicht so nett ist wie auf den ersten Eindruck gedacht, dann verzeiht sie der Person recht schnell, hakt es ab und entschließt sich dann schlicht ggf. keinen Kontakt mehr mit der Person zu pflegen.
Beatrix ist von Grund auf freundlich und Hilfsbereit und hat daher schon immer einen Starken Hang zu Kindern und "Kaputten Dingen" gehabt. Sie versucht einfach alles irgendwie zu reparieren. Wenn sehr kranke Kinder ins Krankenhaus kommen, ist sie gern heimlich dabei ein wenig den Heilungsprozess zu fördern um sicher zu gehen, dass der Patient auch überlebt. Man wird von Trixi kein böses oder wirklich strenges Wort hören und sie ist eigentlich immer jemand der die diplomatische Position für andere Einnimmt. Das führt natürlich auch gern dazu, dass man ihre Gutmütigkeit ausnutzt ... aber naja ... dagegen lässt sich schwer etwas machen, solange von außen keiner eingreift.
Es gibt nur wenige Dinge die Beatrix wirklich fürchtet. Das eine sind große Höhen - sie ist nun mal ziemlich Erdverbunden - zum anderen sind es Dämonen. Die waren ihr noch nie geheuer und wenn sie kann meidet Sie deren Gegenwart. Lediglich im Krankenhaus schluckt sie diese Angst zwangsläufig herunter, aber sie weiß auch, dass sie hier sicher ist.

Sie hat aber auch eine unheimliche Art fast immer fröhlich und gut gelaunt zu sein. Eine Eigenart mit der sie Ihrer Gesellschaft gern mal auf den Keks geht, insbesondere wenn diese gerade keine gute Laune hat. Für gewöhnlich ist Beatrix aber von etwaigen Seitenhieben absolut unbeeindruckt. Ihr scheint eben die Sonne aus dem A*sch.
09.07.2021, 11:28
6 Inplaypost
30.09.2021, 23:41
Newbie
Keine Angaben
Dämon
Unbekannt
Kein Wohnort
Sani
Bis jetzt keine Beschreibung hinzugefügt.
23.05.2021, 06:14
0 Inplaypost
01.06.2021, 06:10
over millennium witch
1501 Jahre
Magiebegabt
Neutral
North Side
Vivien
Beryll Jaskulsky hat in ihrem Leben mehr erlebt, als so manche Vampire und Dämonen zusammen; mit ihren 1501 Jahren gehört sie definitiv zu den älteren Semester von Fortuna Bay und das merkt man auch zuweilen an ihrem Verhalten. Und ihrem Wissen. Obwohl vielen die alte Dame als wissbegierige, etwas verschrobene Alchemistin bekannt ist, leidet sie zu weilen unter depressiven Phasen, in denen ihr Verhalten von Unmut, Antriebslosigkeit und Faulheit geprägt ist und sie für ihre Mitmenschen, vor allem Verwandten, schnell zu einer schier unzumutbaren Last wird. Ursprünglich stammte die junge Frau aus Rumänien wo sie in einem kleinen, unscheinbaren Dorf von zwei Magiebegabten geboren wurde. Seit sie ihren Pakt mit einem Dämon geschlossen hat, bleibt sie nie länger als 10-15 Jahre an einem Ort, wobei sie seit der Gründung von Fortuna Bay die Stadt öfters aufsucht als andere Orte. Beryll gehört eindeutig zu den zynischen, garstigen Magiebegabten auf dieser Welt und auch wenn sie einen weichen Kern im Inneren hat, so wissen nur wenige von diesem. Die meisten sind einfach froh, wenn sie von der alten Dame keins übergebraten kriegen.
30.12.2020, 20:24
13 Inplaypost
Vor 9 Stunden
believe in yourself
30 Jahre
Mensch
Neutral
East Side
Elli
Wenn man den jungen Mann aus der Ferne sieht, denkt man sich vermutlich als Erstes "Gott, ein großer Macho!" und dieser Gedanke ändert sich kaum, wenn man Brian Johnson direkt gegenübersteht, vielleicht fügt man in Gedanken noch das Attribut Riese hinzu. Dabei ist er gar nicht mal so groß, er ist nur mit seiner gesamten Erscheinung ziemlich beeindruckend: Muskeln, Tattoos und Bart. Aber immerhin ist der 30-Jährige ein Mann mit Hirn und Herz! Die Leute, die ihm wichtig sind können sich sicher sein, dass er immer versuchen wird für sie dazu sein und ihnen zu helfen. Und selbst Menschen, die er nicht leiden kann, begegnet er zumindest mit höflicher Distanz. Er muss sich ja nicht auf das Niveau anderer hinab lassen, diese würde vermutlich nur auf Knie und Rücken gehen, was in einem höheren Alter sicherlich nicht gesund wäre!
Und okay, er bedient noch ein weiteres Klischee, dieser harte Kerl arbeitet als Mechaniker in der Werkstatt, die von seinem Vater einst gegründet wurde und die nun unter der Führung seines Bruder Jude und ihm fortbesteht, auch wenn er dort gerne dem Älteren in Chefsachen den Vortritt lässt.
Und um noch des Letzte und vielleicht Wichtigste zu klären, er ist frisch verliebt und dabei ahnt er nicht einmal wer seine süße Ophelia in Wirklichkeit ist. Wie er wohl reagieren wird, wenn er es herausfindet? Nun, dies wird er wohl erst dann wissen, wenn sie sich ihm gänzlich offenbart.
22.05.2021, 10:57
8 Inplaypost
04.12.2021, 13:03
Junior Member
35 Jahre
Mensch
Pro Kodex
North Side
Charlie
Das Sprichwort "Harte Schale, weicher Kern" ist recht passend für Cyrenaika. Die meiste Zeit ist er ein direkter, ungehobelter Klotz oder ein sarkastischer Arsch. Aber in seinem Inneren verbirgt sich ein anständiger und durch aus zu Freundlichkeit fähiger Mann. Allerdings zeigt er diesen meist nur wenn er will und in der Regel will er nicht. So bekommen normalerweise Opfer von Straftaten auf der Arbeit diese Seite von ihm zu Gesicht, während er anderen nur den Klotz mit dem Einfühlungsvermögen eines Steins zeigt. Cyren hat einen stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und Beschützerinstinkt, ausgelöst durch einen Angriff in seiner Kindheit, der ihn unglaublich schwach und verletztlich hat fühlen lassen.

Ein Gefühl das der amerikaner mit japanischen Wurzeln nie wieder erleben will. Aus diesem Grund hat er sich einige Kampfsportarten seit seiner Jugend angeeignet, sowie hart trainiert um eim erstklassiger Schütze zu werden. Fähigkeiten die ihn auch als Polizist weiterbringen. Generell liebt er seine Arbeit und ist immer voller Leideschaft bei der Sache um auch die wirkliche Wahrheit zufinden und keine die einem gerade so in den Kram passt und einem die Arbeit leichter macht. Cyren spricht sich in seiner Arbeit klar gegen Vorurteile und Vorverurteilungen aus. Auch wenn dies ihn in gewisser Weise zu einem Heuchler macht.

Geht es Cryen teilweise mit Fabeln nicht anders. Als Sohn zweiter Dämonen die besser keine Eltern geworden wären und anderer schlechter Erfahrungen sieht er gerne mal erst das schlechte in einem Fabelwesen, bevor er bereit ist das gute zu sehen. Allerdings geht er diesen aus dem Weg und versucht den Kontakt so gering wie möglich zu halten. Auch wenn dies sie nicht immer vermeiden lässt, wenn man in einer Hochburg der Fabeln lebt. Dennoch kann er seinen Heimatort nicht verlassen, denn trotz allem ist Fortuna Bay und die North Side seine Heimat, sein Zuhause und dieses will er als Polizist beschützen!

Da Cyren nie viele Freunde und noch weniger enge Freunde gehabt hatte, ist er eher ein misstrauischer Mensch, der lange braucht bis er sich auf jemanden einlässt, aber hat man es geschafft findet man in ihm einen sehr guten und loyalen Freund. Vorausgesetzt man hat kein Problem damit, wenn dieser Freund einem gnadenlos die Wahrheit sagt, denn von kleinen Notlügen um andere zu beschützen hält er nicht besonders viel und erwartet im Gegenzug auch dass man ihm immer die Wahrheit sagt, so unschön wie sie auch sein mag.

Zu dem ist er ein eher ungeduldiger und zu weilen aufbrausender Mensch, der ordentlich Temperament mit sich bringt. Seine wenige Geduld sollte man nicht überstrapazieren, wenn man nicht mit diesem Temperament konfrontiert werden will. Auch hier schafft er es nur auf der Arbeit bei bestimmten Personen sich zu zügeln. Cyren liebt es seine Ruhe zu haben, diese verbringt er meist mit guter Musik oder seiner Geige. Den Feierabend lässt er gerne mal mit einem Glas kaltem Whiskey ausklingeln. Mit Kälte als solches kann er jedoch kaum etwas anfangen. Seine Dusche steht stets auf Kochen und bereits ab 20 Grad würde er am liebsten gefühlt die Winterkleidung rausholen.
04.11.2021, 22:20
4 Inplaypost
05.12.2021, 10:27
Vertrauenslehrer
30 Jahre
Kitsune
Pro Kodex
East Side
Kitty
Ich bin kein typischer Kitsune und auch kein typischer Junge, was meinen Eltern, besonders meinem Vater recht schwer fällt zu akzeptieren. Dabei sind sie doch selbst Schuld. Wieso haben sie mir auch den Namen Daisuke (Dai = Groß, Suke = Hilfe oder auch Daisuki = Ich liebe dich) gegeben? Jetzt müssen sie damit leben, das ich nicht ganz so arrogant bin, wie es für einen Kitsune üblich wäre.
Meine Kleidung und auch mein Verhalten zeigen deutlich meine weibliche Seite, was mich nicht stört. Ich bin offen schwul. Ich liebe es mich gut zu stylen. Im Sommer darf das Oberteil auch gern mal den Bauchnabel zeigen. Aber nur, wenn ich am Strand bin oder sonst wo, wo es nicht mein berufliches Ansehen zerstören könnte. Da ich recht zierlich bin, wirke ich weiblicher, was mein Gang, meine Hand- und Kopfhaltungen und auch sonstige Bewegungen und Verhaltensweisen noch verstärken.
Als Kitsune ist man erst mit 70 Jahren erwachsen und bekommt seinen dritten Schwanz. Allerdings sieht man schon mit 30 Jahren so aus, wie ein erwachsener Mensch. Daher denken alle, das ich erwachsen bin, man kann mich allerdings nicht wirklich als 'erwachsen' bezeichnen. Ich liebe Kuscheltiere, bin gerne albern und lache viel. Zwar bin ich auch etwas arrogant, wie es jeder Kitsune ist, und finde, das ich einfach besser bin als der Rest der Welt - abgesehen von meiner Familie natürlich - doch trotzdem geh ich offen mit anderen Lebewesen um.
Sogar mit Werwölfen und Gestaltwandlern komme ich einigermaßen zurecht, auch wenn mir das schon recht schwer fällt. Sie können aber nichts dafür, das sie so niedere Wesen sind, weshalb ich versuche sie so zu nehmen, wie sie sind. Immerhin muss ich als Vertrauens- und Kunstlehrer auch für sie da sein.
Auch wenn ich mich selbst als Besser ansehe als den Rest der Welt, habe ich das Gefühl immer im Schatten meiner Geschwister zu stehen. Mein Bruder ist ein richtiger Kerl, der es weit gebracht hat als Schauspieler. Und meine Schwester ist unser Nesthäckchen, weshalb sie von allen vergöttert und verwöhnt wird. Da mache auch ich mit.
Ich liebe es mir Wissen anzueignen. Und das in möglichst allen Bereichen. Ich möchte nicht nur in einer Sache Wissen aufsaugen. Für mich ist alles wichtig. Wenn ich dadurch gute Leistungen bringe und das durch Auszeichnungen, Zeugnisse oder ähnlichem gezeigt bekomme, bin ich wahnsinnig stolz. Auch wenn mir natürlich klar ist, das ich toll bin.
Dennoch habe ich etwas, das mir besonders am Herzen liegt, und das ist die Kunst. Ganz besonder Fotographien haben es mir angetan. Ich liebe es selbst zu fotografieren, aber auch fotografiert zu werden. Auf Ausstellungen gehe ich auch. Besonders faszinieren mich Naturfotografien, die man so nicht erwartet hätte. Aber auch Fotografien, die besondere Ausschnitte von etwas zeigen, so das man die Dinge mal aus einer anderen Perspektive sieht.
17.11.2021, 23:12
1 Inplaypost
01.12.2021, 12:46
Junior Member
104 Jahre
Vampir
Pro Kodex
Central
Haru
Dakaria oder ehemals Lagertha ist eigentlich für eine Vampirin sehr friedlebend. Sie hält sich an den Kodex findet aber dass er oft zu lasch verfolgt wird. Sie war nie wirklich jemand der sich jemand unterwerfen würde und hat sich schon in ihren Jungen Jahren mit ihren Eltern angelegt. Für sie ist es sehr wichtig das Frauen anerkannt werden in der Gesellschaft, weshalb sie sich auch das ein oder andere mal für Frauenrechte eingesetzt hat. Wenn man es geschafft hat sie als Feind zu ergattern, dann sollte man vor ihr Angst haben. Denn obwohl sie ERST 104 jahre ist hat sie so einiges gelernt um sich wehren zu können. Man kann mit ihr allerhand Schabernack machen, doch sie kann auch ziemlich frech werden. Ihre Freunde neckt sie öfter mal, insbesondere ihren Mitbewohner der ein Einhorn ist. Sie sagt immer er wäre viel zu nett, doch sie würde für ihn über Leichen gehen.
29.11.2021, 01:23
0 Inplaypost
05.12.2021, 16:24
» FLAMES CLIMBED INTO THE CLOUDS «
2.121 Jahre
Drache
Neutral
Central
Lini
Damian Collins [eigentlich geboren als Damiano Sartori] ist ein Feuerdrache der mittlerweile schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Genauer genommen 2.121 Jahre. Aber als Drache ist das noch nicht soooo alt, da geht es deutlich älter. Dennoch hat er schon so einiges erlebt, hauptsächlich von seinem Vater verursacht. Geboren und aufgewachsen ist er in Sizilien, genauer genommen in Palermo. Seine Familie lebte schon immer in der Nähe des Ätna, einfach, weil die Wärme dort für die Feuerdrachen angenehm ist. Nach einem Streit mit seinem Vater verschwand Damian aus Sizilien, änderte seinen Namen ab um nicht mit seinem Vater in Verbindung gebracht zu werden und tingelte durch die Welt. Damian ist jemand der sein Leben gerne genießt, Partys feiert und nicht daran denkt was morgen auf ihn wartet. Eine feste Beziehung bzw. eine die länger als wenige Monate dauerte, hatte er kaum, weshalb er auch bis heute Single ist. Mittlerweile hat er sich in Fortuna Bay niedergelassen und arbeitet dort als Barkeeper. Etwas, was perfekt in seinen Lebensstil passt.
28.07.2021, 12:55
17 Inplaypost
Gestern, 07:53
Administrator
4570 Jahre
Dämon
Neutral
North Side
Elli
Ein Italiener wie er im Buche steht. Naja zumindest, wenn man sich die ersten Aspekte dieses Dämonen for Augen führt. Dunkle Augen und dunkles Haar. Ja, auch der leichte cappuccinoähnliche Teint passt perfekt ins Konzept... nur seine Körpergröße lässt Einen stutzen. Aber heutzutage gibt es eben nichts was, es nicht gibt. Doch da gibt es ein "Problemchen" Dante Raffaello Zabarella oder schlicht nur Dante genannt, schließlich legt er keinen Wert - mehr - darauf den Namen seines Vaters zu hören, ist kein Wesen dieser Zeit, indenen es auch normal ist mal aus den Ramen zu fallen. Nein er ist ganze 4570 Jahre alt und wurde in einem kleinen Bergdorf geboren, dass sich über die Jahre zu einer kleinen Stadt entwickelt hat, dass ein beliebter Ort für Tagestouristen ist. Scheint es doch so als wäre Santo Stefano di Sessanio irgendwann einfach in der Zeit stehen geblieben.
Jahrhunderte, sogar Jahrtausende des Singledaseins liegen hinter ihm, er möchte diese Zeit nicht missen. zumal er auch in dieser Zeit Naema kennengelernt hat. Eine lose Freundschaft, in der sie sich auch immer wieder das Bett miteinander geteilt haben und vermutlich hätte er sich bei ihrem ersten Treffen nie vorstellen können mit diesem spanischen Wildfang verheiratet zu sein. Aber aus dieser Verbindung geht auch seine überaus geliebte Tochter Eliza hervor und er mag vielleicht seelenlos sein, aber Naema und er sind durchaus ein harmonisches Paar, deren Gefühle füreinander wahrhaftig sind. Zumindest wenn man sie mal in einen unbeobachteten Moment erwischt. Und auch wenn Naema das Matriarchin dieser dämonischen Familie ist, verdient er sein eigenes Geld als Waffenschmied und - -importeur und kann wohl von sich behaupten, dass es nur wenige Waffen in diese Stadt gibt, von deren Existenz er nichts weiß.
04.08.2021, 20:11
5 Inplaypost
04.12.2021, 14:42
Junior Member
25 Jahre
Mischling
Neutral
Central
Haru
Darya ist eigentlich eine sehr humorvolle Persönlichkeit, doch sie kann auch ganz anders. In ihrer Jugend war sie ziemlich frech und aufmüpfig und für ihre Mutter nicht unbedingt ein leichtes Kind. Sie war für allerlei Schabernack zu haben und hat zum beispiel auch mal krasse Sachen gemacht. Eines Tages kam sie zum Beispiel mit einem Piercing nachhause. Sie ist perfekt um mit ihr Schafe zu stehlen und ihre Freunde und Familie kann sich auf sie verlassen, wenn sie denen erstmal vertraut. Sie hat jedoch auch eine sehr verletztliche Seite, die dadurch herrührt weil es immer nur ihre Mutter gab aber nie ein zweites Elternteil. Sie sehnt sich dannach einfach nur eine richtige Familie zu haben. Sie ist außerdem sehr wissbegierig nutzt dieses aber nicht immer zum vollsten Potential.
14.11.2021, 19:40
5 Inplaypost
03.12.2021, 00:08
Hunter
18 Jahre
Mensch
Anti Kodex
East Side
Kitty
Im Grunde genommen ist Dawn ein sehr fröhliches und liebes Mädchen, das schon immer etwas wilder war und daher auch gern Sport macht. DAbei geht sie gern bis an ihre Grenzen. Selbstverteidigung hatte es ihr dabei schon immer besonders angetan, was vielleicht auch daran liegt, das dies an ihrer Schule angeboten wurde.
Seit ihre Eltern von Vampiren getötet wurde, und Dawn nun ihren kleinen Bruder aufziehen muss, ist sie viel ernster geworden und lacht kaum noch. Sie versucht alles richtig zu machen. Ihr Leben gefällt ihr so allerdings nicht. Den Beruf, den sie ausübt um für sich und ihren kleinen Bruder sorgen zu können, ist nicht der, den sie gern ausüben würde. Sie hat auch ihr Studium abgebrochen nur um für ihren Bruder da sein zu können.
Hinzu kommt die Jagd auf die Vampire. Durch diese ist sie oft unausgeschlafen und voller Wut und Hass in sich. Im Grunde mag sie sowas gar nicht, aber sie kann es nicht abstellen. Trotzdem versucht sie ihrem Bruder beizubringen, das man nicht hassen sollte. Es ist schwer, aber sie versucht das Richtige zu tun.
Waffen hasst das junge Mädchen, aber trotzdem hat sie gelernt mit diesen umzugehen. Dabei hat sie schon die verschiedensten Waffen zu händeln gelernt. Darunter fallen Stöcke, Streitaxte, Pfeil und Bogen und auch Schusswaffen. Eine Schusswaffe hat sie immer bei sich udn einen Pflock auch, den sie auch schon zu händeln versteht.
Gern wäre Dawn wieder das unbeschwert und glücklich lebende Mädchen, das sie bis zu dem Tod ihrer Eltern gewesen war. Doch wird sie jemals wieder dahin zurück finden?
29.08.2021, 12:26
3 Inplaypost
06.12.2021, 19:11


Mitglied suchen
Exakte Schreibweise:
Enthält:
 

Setting & Texte: Team
Grafik: Fava | Codes: Vivien
Beta Lesung: Gurkenwasser
Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.
Kontakt RechtlichesAlle Foren als gelesen markierenRSS-Synchronisation