welcome stranger
JOIN US ON DISCORD!
| register
kalender 2021
Juni 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1
- 01.06.2021
Szenen
Make me mad, I'm not here to please
Lucy durchstöbert Valerias Arbeitszimmer nach Dokumenten, die sie an verfeindete Parteien veräußern möchte, als sie plötzlich von Valeria überrascht wird.


Plots


Events


Geburtstage
2
- 02.06.2021
Szenen
Rehab in rifle rounds
Talitha und John kommen sich bei der Jagd auf einen Dämon in die Quere.
Mother - Daughter issues



Plots


Events


Geburtstage
3
- 03.06.2021
Szenen
Vorstellungsgespräch mit besonderen Hürden.
Vorstellungsgespräch als Tonys Sekretärin


Plots


Events


Geburtstage
4
- 04.06.2021
Szenen
What are you doing here?
Nach der ersten und letzten gemeinsamen Nacht trifft Talitha unerwartet auf Taloén und ist alles andere als begeistert. Schließlich ist sie damals bei einer Nacht und Nebelaktion verschwunden, damit er sie nicht findet.
Gonna show them a thing or two
Aidan beobachtet, wie Elly in einer Bar von einem nervigen Kerl angequatscht wird und dabei erste Wandlungszeichen zeigt.


Plots


Events


Geburtstage
5
- 05.06.2021
Szenen
Where the drinks are hotter than the chili sauce
Kommen eine Hexe und ein Jäger in eine Bar - klingt nicht nur wie der Beginn eines schlechten Witzes, sondern fühlt sich auch so an.


Plots


Events


Geburtstage
6
- 06.06.2021
Szenen
Shoulder to shoulder, marching in the street
Trixie und Azir treffen sich doch recht regelmäßig, um das gemeinsame Ritual des Kaffeetrinkens aufrecht zu erhalten und so finden sich das ungleiche Duo heute einmal mehr in der East Side ein.


Plots


Events


Geburtstage
7
- 07.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
8
- 08.06.2021
Szenen
Never judge a book by it's cover
Dienstag und Unterrichtsschluss. Kailani braucht dringend etwas für die grauen Zellen zur Ablenkung und steuert daher den Buchladen an. Allerdings muss sie sich langsam wirklich überlegen wohin mit den Schmökern!
cars, rock'n'roll and brotherhood - called daily work
Ein 'aufregender' Arbeitstag liegt vor den beiden Brüdern, die einmal mehr die gemeinsame Zeit und das gemeinsame Rumschrauben an Autos genießen...


Plots


Events


Geburtstage
9
- 09.06.2021
Szenen
My life is like a video game, trying hard to beat the stage
Die beiden infernalischen Spielkinder sind zum gemeinsamen Zocken verabredet und unterhalten sich über Gott und die Welt - und Dämonen.


Plots


Events


Geburtstage
10
- 10.06.2021
Szenen
You know I'm no good
Der Barkeeper erscheint etwas missgelaunt und so, als könnte er ein wenig Ablenkung gebrauchen - wofür Lucy gerne zur Stelle ist.


Plots


Events


Geburtstage
11
- 11.06.2021
Szenen
to reduce the temperature ask an ice dragon?
Beryll hat die Aufgabe, für ein-zwei Stunden auf den Laden ihrer verehrten Verwandten aufzupassen. Genau in diesem Zeitraum war der Direktor der East Side Highschool der Meinung, seiner Geschäftspartnerin einen kleinen Besuch abzustatten.
is it trash or somethingelse?
Aidan hat Jack mal wieder zu einem Kumepls Abend bei sich zu Hause eingeladen; doch statt einem kühlen Bier bevorzugt sein bester Freund erst Mal den Putzlappen...


Plots


Events


Geburtstage
12
- 12.06.2021
Szenen
High road to perdition
Nach zwei Jahren Funkstille begegnen sich Leire und Lyan unverhofft wieder. Die Wiedersehensfreude hält sich jedoch in Grenzen, nachdem Lyan seine einstige Freundin wortlos sitzen ließ und klammheimlich in die USA auswanderte.
Sympathy for the devil
Es kommt zu einem unverhofften und gewiss in keiner Weise ersehnten Zusammentreffen zwischen Lyan und seiner Erschafferin, künsterlisch wertvoll untermalt vom Meisterwerk der Rolling Stones.


Plots


Events


Geburtstage
13
- 13.06.2021
Szenen
Desolation comes upon the sky
Nachdem Lyan auf seine Erschafferin Naema traf und seine Wohnung nun in Schutt und Asche liegt, kontaktiert er halb betrunken, halb von Sinnen seine Freundin Beryll, um sie um Hilfe zu bitten.
A sinner breakfast
Dantes Laune lässt mal wieder zu wünschen übrig. Überraschung... nicht! Aber wer kann es ihm nach einer miesen Nacht verdenken und Naema scheint darauf zu brennen ihm beim Frühstück etwas zu erzählen.


Plots


Events


Geburtstage
14
- 14.06.2021
Szenen
Long time ago
Tali und Damian haben sich Jahrzehnte nicht mehr gesehen und laufen sich nun zufällig über die Füße.
Hi! I'm your Daddy! And this is the Problem...?



Plots


Events


Geburtstage
15
- 15.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
16
- 16.06.2021
Szenen
Moonlight Sonata
Eigentlich auf dem Weg zum Sportturnier, stranden die beiden irgendwo im Nirgendwo ohne Handyempfang und Auto. Na super...


Plots


Events


Geburtstage
17
- 17.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
18
- 18.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
19
- 19.06.2021
Szenen
Just Chill'n
Nach dem Ausflug des Sportclubs zum Turnier und den damit verbundenen kleinen Katastrophen hat Kallisto endlich Wochenende ... also nichts wie ab in die Bar und sich entspannen. Allerdings steht ihr diesmal der Sinn durchaus nach Gesellschaft.


Plots


Events


Geburtstage
20
- 20.06.2021
Szenen
Katzen unter sich… kann gut gehen, muss aber nicht

Back Home
Zurück in Fortuna Bay zieht es Kai nach Hause, aber auch wenn alles wie vorher zu sein scheint ist mit einer Dämonin im Schlepptau nichts mehr wie vorher. Das merkt er spätestens bei ihren Fragen ...


Plots


Events


Geburtstage
21
- 21.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
22
- 22.06.2021
Szenen
Carpe Noctem - it's so hot today
Die Temperaturen sind so hoch, dass man tagsüber kaum arbeiten möchte, weshalb Brian sich für eine Nachtschicht in der Werkstatt entscheidet und ganz unerwartet auf Lucretia stößt. Ist das jetzt Arbeit oder ein Verhör?
I hope you step on a Lego
Zwei ungleiche Gestalten begegnen sich an einem vergleichsweise neutralen Ort und beginnen ihre Freundschaft oder Feindschaft zwischen alten Texten und versteckten Schätzen... Ob ein Jäger und ein Drache zu so etwas, wie Freunden werden können, bleibt bisher jedoch ungeklärt.


Plots


Events


Geburtstage
23
- 23.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
24
- 24.06.2021
Szenen
Hitzefrei
Es ist heiß, die Schule hat Hitzefrei ausgerufen und Kailani war auf direktem Wege mit ihrer kleinen Tasche raus an die Bucht. Zeit die Hitze an einem angenehmeren Ort zu verbringen. Dass sie dabei zur Abwechslung Gesellschaft haben würde, war unerwartet ...


Plots


Events


Geburtstage
25
- 25.06.2021
Szenen
deal or no deal?
Talitha ist, wie Beryll weiß, ein Drachendämon - und diese Tatsache gilt es nun endlich einmal auf den Grund zu gehen und die Magie dahinter zu hinterfragen! Das einzige Problem: Beryll brauch erstmal ein wenig Genmaterial von Talitha...
Long time no see!
Eigentlich wollen sowohl Kai als auch Percy nur ein paar Sachen kaufen. Aber wenn sich zwei alte Bekannte treffen, kann es schon mal etwas länger dauern, bis man wieder nach Hause kommt.


Plots


Events


Geburtstage
26
- 26.06.2021
Szenen
a fire burning in my bones
Eigentlich wollte Dimitri die mehr laue Nacht dazu nutzen, um ein wenig seine alten Fähigkeiten allein zu trainieren, wenn schon seine Trainingsstunde in Seattle ausfiel und man ihm nichts Neues beibringen konnte. Doch manchmal kommt es anders als man denkt...


Plots


Events


Geburtstage
27
- 27.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
28
- 28.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
29
- 29.06.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
30
- 30.06.2021
Szenen
Circle of Love
Nach über fünfhundert Jahren und unzähligen Ereignissen, Enttäuschungen und von Sehnsucht geplagten Momenten begegnet sich das uralte Paar nun endlich wieder...


Plots


Events


Geburtstage
Juli 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1
- 01.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
2
- 02.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
3
- 03.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
4
- 04.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
5
- 05.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
6
- 06.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
7
- 07.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
8
- 08.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
9
- 09.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
10
- 10.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
11
- 11.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
12
- 12.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
13
- 13.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
14
- 14.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
15
- 15.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
16
- 16.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
17
- 17.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
18
- 18.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
19
- 19.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
20
- 20.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
21
- 21.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
22
- 22.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
23
- 23.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
24
- 24.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
25
- 25.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
26
- 26.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
27
- 27.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
28
- 28.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
29
- 29.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
30
- 30.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
31
- 31.07.2021
Szenen


Plots


Events


Geburtstage
Juni
zusatzinfo
Der Wonnemonat wartet zunächst mit angenehmen 21°C und Sonnenschein auf. Gegen Ende des Monats steigen die Temperaturen jedoch auf bis zu 42°C. Diese historische Hitzewelle ist allenfalls für Feuerdrachen ein gemütlicher Sommer und hält noch bis Anfang Juli an.
Am 24. Juni ist außerdem Vollmond – bei den herrschenden Temperaturen sind die Werwölfe gewiss nicht zu beneiden.
Juli
Zusatzinfo
Die Feierlichkeiten des 4. Juli unterstehen noch der sengenden Hitze des Vormonats. Erst in der zweiten Woche des Monats wird die Hitzewille durch einen Temperatursturz auf 20°C und häufigen Gewittern abgelöst. Zwar pendeln sich die Temperaturen bei 20°C ein, doch ist das Wetter recht unbeständig, regnerisch und von häufigen Wolkenbrüchen mit Windböen geprägt. Ein schöner Sommer ist sicher etwas anderes. Am 23. Juli ist der Vollmond wohl auch hinter einer dicken Wolkendecke verborgen.
Anwesende Teamis
0 Teammitglieder online
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Kein Zeitsprung geplant
Plot #0



Azir Sadek
Azir Sadek
Basic
9247 Jahre
Pro Kodex
männlich
Eisdrache
North Side
Verheiratet
Schuldirektor
Reptilienhaus im Zoo, Knoblauch
Charakterbeschreibung
Azir ist nicht in wenigen Worten zu beschreiben. Der alte Drache hat viel erlebt und viele Menschen und Ereignisse haben sein Denken und Handeln geprägt, weshalb er sich zu einem äußerst komplexen Charakter entwickelt hat. Lange Zeit stand für den Drachen natürlich immer nur er selber an erster Stelle und auch heute ist und bleibt er ein überzeugter Egoist in den meisten Belangen seines Lebens. Und dennoch hat er vor vielen Jahrtausenden bereits verinnerlicht, dass es für sein Blut nur dann ein Morgen geben würde, wenn er die Abneigung gegen Familie so weit überwindet, dass er seiner Art eine Zukunft garantieren kann. Nie und nimmer war er ein guter Vater, wie Menschen ihn sich vorstellten. Gute Nacht Geschichten blieben aus, aufmunternde Worte ebenso und Freiheiten für seine Nachkommen gab es ebenso wenig. Nur Erwartungen und Strenge. Zu behaupten, dass der Einzelgänger jedoch ein Herz aus Stein besäße, wäre absolut falsch. Im Gegenteil, so zeigt sich unter seiner kühlen Fassade doch eine tiefe Verbindung zu seinem Blut und nicht zuletzt zu seiner Geliebten. Azir mag kein klassischer Vater sein, aber einer, der tut, was getan werden muss, wobei er seiner Familie zuliebe sogar seine eigenen Bedürfnisse hinten anstellt.

Grundsätzlich versucht Azir sein Möglichstes, auf seine letzten Jahrhunderte noch möglichst viele von seinen bösen und grausamen Verhaltensmustern abzubauen. Die meiste Zeit seines Lebens war er böse und ein großer Freund von Tyrannei, Gewalt und Chaos. Als Eisdrache hat er es stets geliebt, Menschen und Fabel zu terrorisieren, zu manipulieren, ihnen das Leben zu nehmen oder es ihnen wenigstens zur Hölle zu machen. Insbesondere die Kämpfe mit Jägern und Nagas haben ihm tatsächlich ein perfides Maß an Freude bereitet. Man kann sagen, dass er in jungen Jahren noch unerfahren und neugierig gewesen war, bis das Raubtier schließlich festgestellt hat, dass es den kleinen, wehrlosen Menschen auf sehr unterhaltsame Weise zu Leibe rücken konnte. Angst, panische Schreie, hilfloses Schluchzen, Weglaufen, all das waren Reaktionen, die ihn schon früh gereizt und derart unterhalten haben, dass es ihm schnell viel mehr Spaß machte, Menschen zu fressen, als Tiere. Die emotionalen Reaktionen, das soziale Gefüge dieser Kreaturen, ihre irrationalen Verhaltensweisen, waren schnell zu der Art Unterhaltung geworden, die sich der Einzelgänger oft wünschte. Diese alten Vorlieben und Verhaltensweisen, die der Drache über so lange Zeit verinnerlicht hat, sind heute natürlich noch immer großer Bestandteil seines Denkens und teilweise auch seines Handelns. Azir ist und bleibt ein Drache, der über die Unterschiede zwischen Mensch und Fabel eine ganz eigene Meinung hat. Menschen sind größtenteils bemitleidenswerte, mickrige Kreaturen und dennoch sind sie heute unterhaltsamer denn je.

Heute scheint ihn das Alter zudem sesshaft und ruhig, sogar reflektiert gemacht zu haben. Azir versucht, so gut es sein alter Verstand nun mal noch schafft, sich zu verändern, besucht sogar pflichtbewusst und engagiert eine Therapie und arbeitet stets an sich. Man könnte behaupten, dass es schlicht daran liegt, dass er alt geworden ist, aber nicht zuletzt entwickelt sich jeder Charakter weiter, sogar der eines überdimensionierten Reptils. Seit Azir gezwungen war, sich überwiegend in die kleine Madengestalt des Menschen zu begeben, hat er begonnen, die Welt aus einer neuen Perspektive zu sehen. Vor drei-, vierhundert Jahren noch, waren Menschen schlecht vernetzt und kaum in der Lage, sich gegen Angriffe des Drachen zu wehren und heute haben sie Waffen entwickelt mit derartig beeindruckender Durchschlagskraft, dass sie nun zu einer Gefahr werden könnten. Azir ist ein gerissenes, cleveres Wesen; schlau genug, um sich seit einigen Jahrhunderten also vor Angreifern vorzusehen und zu schützen. Natürlich missfällt ihm das sehr, er liebt nicht seine Menschengestalt, sondern fühlt sich darin eingesperrt und eingeengt, was hin und wieder auf seine Laune schlägt. Ein schlecht gelaunter Azir ist wohl besonders durch seine Ausstrahlung zu erkennen. Grundsätzlich umwabert den blassen Mann mit dem weißen Auge und den fast weißen Haaren immer ein gewisser Gruselfaktor, der sich für viele Menschen nicht in Worte fassen lässt. Azir sieht man an, dass er auf irgendeine Art und Weise nicht menschlich ist und so ist seine Anwesenheit, sein stierender Blick und die kühle Distanz, die seine Reserviertheit aufbaut, sogar vielen Fabel äußerst unangenehm. Schwingt ihm dann auch noch ein Hauch schlechter Laune bei, gefriert es manchem Menschen und Fabel seiner Umgebung auch ohne Magie die Adern.

Wer Azir begegnet, wird ihn als einen vergleichsweise ruhigen, eigenbrötlerischen und reservierten Mann kennenlernen. Er gilt als äußerst belesen und kompetent in vielen Bereichen, was oft unwirklich zu sein scheint, gerade weil er sich in so vielen Bereichen äußerst gut auszukennen scheint. Azir hat jedoch hin und wieder kein allzu gutes Gedächtnis mehr, er verlegt Dinge und sucht sie panisch, um festzustellen, dass er sie in der Manteltasche hat, er vergisst auch Namen häufig und so manches Mal, wenn sein altbackener, analoger Kalender, gerade wieder verschwunden ist, verpasst er Termine. Azir ist grundsätzlich kein reuevolles Wesen, er ist dabei, genau das zu lernen, aber oft tut sich der Drache schwer damit, Empathie für Kreaturen zu haben, die er in seiner normalen Gestalt einfach verschlingen würde. Er kann sich nicht besonders gut auf den Punkt ausdrücken, redet oft um den heißen Brei herum und obwohl er so kompetent ist, ist er nun mal auch relativ alt und das verlangt von seinen Mitmenschen oft ein hohes Maß an Geduld. Aber genau diese hat Azir selber eigentlich gar nicht. Es ist leicht, ihn zu reizen und noch viel leichter, wenn er unter Stress steht, dann fliegen die guten Vorsätze einer Wandlung zum Besseren, ganz schnell über Bord. Dann zeigt der Tyrann sein über viele Jahrtausende eingeübtes, wahres Gesicht. Tatsächlich entschuldigt er sich aber inzwischen dafür, sobald ihm bewusst wird, dass er aus der Rolle gefallen ist und gibt sich Mühe, so etwas, wie Reue zu empfinden. Azir ist also ein alter, belesener, taktvoller Mann mit guten Absichten und mangelhaftem Durchhaltevermögen darin, sich zu bessern.

Nicht selten droht er seinen Mitmenschen, sie lebendig zu verspeisen – seine Drohungen macht er aber nur noch ganz selten wahr. Was jedoch recht häufig passiert, sind die Wahnvorstellungen, die ihn heimsuchen. Azir glaubt nämlich zu etwa 90 Prozent des Tages, dass jemand ihn verfolgt. Weil er als Drache Quell für Blut und Schuppen ist, die auf dem Schwarzmarkt der Fabel hoch gehandelt werden, gab es bereits unzählige Momente in seinem Leben, in welchen er sich wahrlich vorsehen musste. Feinde hat sich der Eisdrache mehr als genug gemacht und er wäre nicht so alt geworden, wenn er nicht irgendwann angefangen hätte, stets mit einem offenen Auge zu schlafen. Azir selbst ist ein begehrtes Ziel für heimtückische Angriffe, ebenso aber auch sein Benu-Ei, das er immer bei sich trägt. Etwas, was ihn wachsam gemacht hat, so sehr, dass er heute sogar krankhaft paranoid geworden ist. Stets die Wachsamkeit aufgezwungen zu bekommen, das hat nun mal seine Spuren hinterlassen, gepaart mit seiner höchstpersönlichen, wichtigsten Aufgabe, ein Benu-Ei zu beschützen, ergibt sich schnell der Grund für seinen Verfolgungswahn.

Azir ist, ganz typisch für Drachen, ein klassischer Sammler von allem, was von Wert ist. In all den Jahrhunderten hat er so viel Zeug angesammelt, dass er die Lagerhallen und Container nicht mehr zählen kann, welche ihm gehören und die sind alle bis unter die Decke gefüllt mit Glänzendem, Altem oder Wertvollem. Er ist sich auch nicht zu schade, hier und da etwas Blut abzugeben, immerhin regiert Geld die Welt und das schon relativ lange – aber bei Gott, wehe es wagt jemand, seinen Schatz nur einen Moment zu lange anzusehen! Das Benu-Ei, welches er immer bei sich trägt, ist ihm mehr wert, als alles andere und er vergisst augenblicklich jeden guten Vorsatz für das reine Gewissen vor dem Tod, wenn es um dieses Ei geht. Und wer sich davon täuschen lässt, wie fromm und in hohem Maße zivilisiert der Herr Professor auftritt, der wird sich wundern, wie schnell das Leben enden kann, weil man versucht hat, das Ei gar anzufassen… Insgesamt lässt sich aber auch nach einigen Jahrhunderten der Übung unter Menschen zu leben, aber nicht leugnen, dass Azir nun mal kein Mensch ist. Er sieht zum einen auffallend anders aus mit der blassen, fast weißen Haut, dem weißen Auge und den platinblonden Haaren, er zeigt oft auch deutliches Revierverhalten, wie es für Drachen üblich ist und wirkt insgesamt irgendwie gruselig.
Awards
Winter
Verheiratet
Member
Beginning
DU MUSST EINGELOGGT SEIN UM DIESEN INHALT SEHEN ZU KÖNNEN.

Familie

Frigg
Azirs Mutter war ein Eisdrache, so wie er auch einer ist. Heute lebt sie nicht mehr und da es schon so lange her ist, dass Azir sie an seiner Seite wusste, erinnerte er sich auch nicht mehr an sie. Nur noch blasse Schatten von Erinnerungen an die schöne Zeit im friedlichen Norden mit seinen Stürmen und all dem Eis sind noch vorhanden.

Ältester lebender Sohn und die am längsten zu ertragende Enttäuschung für Azir. Horus hat ein loyales Wesen und hält zu seiner Familie, er ist gelehrig und stets bemüht, wie man so schön sagt und doch heißt es letztlich nur, dass Horus dazu verdammt ist, den Ansprüchen nicht zu genügen. Für Azir ist sein Sohn allein wegen seiner Ähnlichkeit zu Ramses von Anfang an unter besonderem Fokus gewesen und es scheint, als würde er ihm nicht gerecht werden. Seine Interessen sind zu menschlich, sein Hang zur Nächstenliebe und sein bedauerlicher Mangel an Durchsetzungsvermögen stellen Azirs Nerven stets auf die Probe. Und doch lässt sich nicht leugnen, dass der Drache durchaus etwas von seinem Vater hat und Teil dieser Familie ist.

Odin
Azirs Vater war ein Eisdrache, der wohl auch in den eisigen nördlichen Ebenen lebte, in welchen Azir schlüpfte. Kennengelernt hat er ihn nie, es ist davon auszugehen, dass er heute tot ist.

Ramses
Ramses war der erste Sohn von Azir und schlüpfte 5030 v. Chr. aus seinem Ei. Leider wurde der kleine Drache nur sieben Jahre alt, ehe er von einem Menschen ermordet wurde, der einen Pakt mit einem Dämon eingegangen war. Ramses war das erste Kind von Azir und Circe und obwohl der Drache nicht über den verstorbenen Sohn spricht, ist klar, dass seine nachfolgenden Kinder nie das große Loch in Azirs Brust stopfen konnten, welches sein Tod hinterließ. Jedes Jahr am 13. Juli gedenkt er seinem Sohn und wenn Circe lebt, dann tut er dies mit ihr gemeinsam, weil er Ramses auch nach über 7.000 Jahren noch immer schrecklich vermisst.

Horus
Im Jahre 3.930 v. Chr. schlüpfte Azirs zweiter Sohn. Horus hat ein gutes Wesen und ein eher freundliches Gemüt. Von Anfang an strebte der Drache nach Aufmerksamkeit, Lob und Anerkennung seiner Eltern. Er war strebsam, gelehrig und hätte objektiv gesehen jede Anforderung an einen guten Sohn und Erben problemlos erfüllt. Dennoch bekam er von Azir nie jene Zuneigung, die er sich gewünscht hatte. Bis heute zieht es Horus immer wieder zu seinem Vater zurück, weil er sich so sehr danach verzehrt, von diesem anerkannt zu werden. Leider empfindet Azir Horus nur als eine enttäuschende Schande für seine Blutlinie, zumindest zeigt er dies ganz offensichtlich mit seiner gnadenlosen Kälte. Letztlich jedoch liebt er Horus und würde für ihn genauso alles tun, wie für seine anderen Kinder.

Freya
636 v. Chr. schlüpfte mit Freya die erste Tochter von Azir und Circe. Das kleine Würmchen jedoch stand nie im Schatten ihres älteren Bruders, nein. Stattdessen war sie es, die erstmals so etwas, wie Zuneigung erfahren hatte, wenn auch nur äußerst selten und stets distanzierter Natur. Azir duldet sie eher noch, als Horus, aber auch sie ist für den alten Drachen meistens nur eine Belastung, der er nicht mehr Gewicht beimessen möchte, als nötig. Freya ist ein absolutes Mamakind und gleicht Circe sogar im Aussehen, was Azir dennoch nicht dazu bewegt, sie eher anzuerkennen.

Talitha ist Azirs jüngste Tochter und wohl auch das Kind, welches ihm am ähnlichsten ist. Sie ist stur, dickköpfig und hasst es offensichtlich, sich zu unterwerfen. Eigentlich sollte er stolz auf sie sein, aber Talitha ist in seinen Augen doch viel eher schwach, ungezügelt und handelt unüberlegt. Ihre Schwäche und die erbärmliche Nähe, die sie schon früh zu Menschen gesucht hat, widerten den Eisdrachen häufig an. Ihr Verhältnis ist daher wohl aus alten Zeiten herrührend, noch immer höchst angespannt - trotz Azirs gewandelter Persönlichkeit.

Freunde

Sie ist zweifellos ein besonders untypisches Exemplar ihrer Zunft. Der Unsterblichkeit scheint sie in seinen Augen nicht gewachsen zu sein, sind ihre Ziele und Ambitionen doch letztlich viel zu verkümmert und kleingeistig. Dennoch ist Beryll eine recht amüsante und durchaus langjährige Geschäftspartnerin für Azir und seit er sich dazu entschieden hat, nahbarer für Wesen, wie Beryll zu sein und sich auf sie einzulassen, besucht er sie sogar auch mal ohne einen ersichtlichen geschäftlichen Grund, weil er sich wohl wirklich hin und wieder für sie interessiert.

Man kann es nicht anders sagen, Agnes hat es nicht leicht mit einem Patienten, wie Azir und dennoch ist sie seit nunmehr sieben Jahren eine hervorragende Therapeutin für den altbackenen Drachen, der unter paranoidem Verfolgungswahn leidet und eindeutig Hilfe braucht, um sich der heutigen, von Menschen geprägten Gesellschaft anzupassen. Anfangs hat er die Termine mit ihr noch als Belastung gesehen, heute freut er sich regelrecht darauf und genießt es, Zeit mit ihr zu verbringen. Letzten Endes hat er auch schon einige Fortschritte unter ihrer Anleitung gemacht, was durchaus von ihrer Kompetenz zeugt. Was Azir besonders an dem Medium zu schätzen weiß, ist, dass sie um seine komplizierte Familiengeschichte weiß und er sich nicht schlecht damit fühlt, ihr davon erzählt zu haben. Ihm liegt sogar etwas daran, dass die junge Frau mit der stets leicht kaputt wirkenden Aura, nicht auf der Strecke bleibt und so übt er sich ihr gegenüber sogar in sowas, wie Nächstenliebe.

Schon als sie noch eine Schülerin gewesen war, hatte Azir immer wieder ein Auge auf sie werfen müssen. Kallisto war ein Sonderfall gewesen und hatte seinen Lehrkräften so manches Mal wahrlich keine andere Wahl mehr gelassen, als sie zu ihm ins Büro zu schicken. Was normalerweise eine unangenehme Strafe war, hatte durch die Häufigkeit doch recht schnell zu einer amüsanten Zweckgemeinschaft geführt. Azir war nicht daran interessiert gewesen, sie zu verändern oder zu maßregeln, stattdessen lenkte er ihr Geschick in eine passendere Richtung. Wenn sie schon eklig zu anderen Kindern war, warum dann nicht zu denen, die er eh nicht an der Schule haben wollte? Und als das Mädchen dann irgendwann sogar etwas aus ihrem Leben gemacht hatte, stellte er sie schnellstmöglich als seine Sekretärin ein. Auf sie war Verlass, sie ging ihm nur geringfügig auf die Nerven und es war erstaunlich einfach, die mit Katzenminze ruhig zu stellen. Azir greift gerne auf ihre Dienste zu und weiß es insgeheim zu schätzen, dass sie mit seinen anstrengenden, tatterigen Aussetzern umzugehen weiß.

Liebe

Zoya ist nicht nur Azirs Frau und seine große Liebe. Er empfindet so viel mehr, als nur Liebe für sie und das nicht zuletzt deshalb, weil sie beide sich schon so viele Jahrtausende lieben. Er bewundert die Benu für ihre Stärke, für ihre Eleganz und ihren scharfen Verstand, er himmelt sie beinahe schon an und es wäre nicht untertrieben, wenn man behauptete, sie sei für ihn die einzig wahre Göttin. Die Liebe, welche er für Zoya empfindet geht so tief, dass ihrer beider Leben tief miteinander verwachsen sind und nicht zuletzt vier gemeinsame Kinder gezeugt hat. Azir ist Zoya hörig und obwohl er sie so sehr schätzt, treffen ihre Ansichten oft auf seine, wenn sie lebt und nicht nur das Ei ist, welches er wie besessen hütet. Am Ende kann man sie und ihn wie ein altes Ehepaar sehen, das sich streitet und Dinge sagt, die nicht so gemeint waren, um am Ende wieder voll der Sanftmut und Reue in den Armen des anderen zu liegen und zu vergeben.

Bekannte

Er hat nicht viel für sie übrig, ist der Vampirin aber auch nicht grundsätzlich abgeneigt. Auf ihn wirkt die Blondine häufig unnahbar und distanziert, was er grundlegend als positive Eigenschaft zu bewerten pflegt, ebenso ihr Talent, ihren Clan im Griff zu behalten. Trotz allem kann sich der Drache nicht dazu durchringen, die Familie, welcher sie entspringt, außenvor zu lassen, wenn er an sie denkt. Sie ist und bleibt Teil davon und Azir pauschalisiert wohl durchaus. Seine Loyalität ist trotz der mangelhafter Sympathie dennoch gegeben und so würde er sich im Zweifel durchaus Valeria und ihren Entscheidungen anschließen.

DU MUSST EINGELOGGT SEIN UM DIESEN INHALT SEHEN ZU KÖNNEN.
Gurkenwasser
old senil reptile
Drache
62 Beiträge
9 Themen
Registiert: 30.06.2021
Vor 4 Stunden
Angeblich ist Azir länger Direktor als es die East High überhaupt gibt - vermutlich ist er deswegen so ein kauziger Tattergreis.
- Gerücht über Azir Sadek
Setting & Texte: Team
Grafik: Fava | Codes: Vivien
Beta Lesung: Gurkenwasser
Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.
Kontakt RechtlichesAlle Foren als gelesen markierenRSS-Synchronisation